Sonntag, 8. Mai 2011

Besuch im Garten: Familie Amsel

Wir haben Besuch bekommen, von einer kleinen Amselfamilie. Gleich ein paar Bilder dazu. Da hatte ich heute auf Facebook geschrieben, die arme Ameslmama hat kein Muttertag - aber weit gefehlt, da Papa Amsel heute sehr im Einsatz war. Von unseren Sitzplätzen aus (WIR sitzen da echt in der ersten Reihe) konnten wir sehen, wie Papa Amsel eifrig hin und her flog und für die Meute teilweise 3 Würme im Schnabel hatte. Was war das für ein gefiepse, wenn er in die Nähe seiner Amselkinder kam. Leider ist die kleine Meute für unsere Sicht, durch das ganze Blätterwerk, nicht sichtbar. Allerdings haben Mama Amsel und Papa Amsel, den Platz schon klug ausgesucht. Was haben wir auch in fremde Kinderzimmer zu schauen :-). Trotzdem hat Jörch Paparazzi gespielt und in Abwesenheit der Eltern, ein Foto vom Kinderzimmer mit den Amselkindern gemacht. Einfach süß die Meute :-).






Ich hoffe, sie kommen nächstes Jahr wieder :-). Vielleicht haben wir ja Glück und die beiden Eltern haben nicht gemerkt, das wir fotografiert haben und sie schauen hoffentlich nicht ins Internet.... wegen der Sache "Recht auf eigene Bild" :-)).

Kommentare:

  1. Das ist so süß. Echt toll, dass ihr das so aus der Nähe miterleben könnt.
    Bei uns hier wohnt auch ein Amselpaar, aber ein Nest haben wir noch nicht gesichtet...

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich schön:-) Geniesst die zeit in der sie bei euch sind:-)

    AntwortenLöschen